alphaTrio

Das alphaTrio beruht auf äußerst erfolgreichen Talk-Konzepten in den Finanzmedien. Aber die Unterschiede sind gravierend. Wir sind anders: Informierter, fokussierter und animierter.

Ob wir besser sind, das entscheidest Du.

Viermal im Jahr werden hochgradig relevante Themen von drei anerkannten Experten diskutiert. Das Trio wird jedes Mal neu zusammengesetzt. Die Gastgeber sind Dr. Markus Elsässer, angesehener Value Investor, und Florian Homm, Investmentlegende und Spiegel Bestseller-Autor. Die Runde wird stets mit einem Stargast komplettiert.

Die alphaTrio Diskutanten zeichnen sich dadurch aus, dass sie über fundiertes Fachwissen verfügen und definitiv konfliktfähig sind. Differenzen sind erwünscht. Beim alphaTrio geht es nicht darum, einen Beliebtheitswettbewerb zu gewinnen. Die Teilnehmer sollen relevantes Wissen unterhaltsam vermittelt bekommen, das ihnen helfen soll, selber Alpha zu generieren.


Das alphaTrio wird von Dipl. Volkswirt Steffen Krug moderiert. Er begleitet neben den alphaTrio- auch alle World of Value Veranstaltungen souverän. Unter anderem entwickelte Steffen Krug den Investmentstil des Austrian Asset Management und gründete 2009 das Institut für Austrian Asset Management (IfAAM).

Jensen’s Alpha

Kurz “Alpha” (α), ist eine Kennzahl, welche die Überrendite im Vergleich zum erwarteten Return bei Eingehung desselben Risikos gemäss CAPM (Capital Asset Pricing Model) ausgibt. Diese Outperformance kann natürlich auch negativ sein, sollte der Manager unterperformen. Es wird davon ausgegangen, dass das Portfolio ausreichend diversifiziert ist und die Returns normal verteilt sind. Auch andere bekannte Hedgefonds-Manager verwenden diese Kennzahl und benennen ihre Fonds danach (z.B. Ray Dalio’s „Pure Alpha”-Fonds).

α = Rp - Rf + β(Rm - Rf)

Rp = Portfolio Return
Rf = Risikoloser Zins
β = Beta des Portfolios
Rm = Markt Return

Wobei Beta (β) den gewichteten Mittelwert aller Betas der einzelnen Wertpapiere im Portfolio darstellt.

Florian Homm, geb. 1959 in Oberursel, ist Deutschlands bekanntester Ex-Hedgefonds-Manager. Homm arbeitete als Analyst, Nostro-Händler und Fondsmanager u.a. bei Merrill Lynch, Fidelity, Julius Bär und Tweedy Browne. Im Anschluss stieg er als Finanzunternehmer und Hedgefonds Manager zum US-Dollar-Milliardär auf. Seine positive - absolute, relative sowie testierte - Performance in den Börsencrashs 1987, 2002 sowie in den Korrekturen 1990 und 1994 ist in Europa einzigartig. Homm spricht sechs Sprachen, ist ehemaliger Botschafter und UNESCO-Delegierter, ehemals Basketball Junioren-Nationalspieler, Harvard College- und Harvard Business School-Absolvent und war zum Höhepunkt seiner Karriere auf der Liste der reichsten Deutschen des Manager Magazins.

www.florianhomm.net

Dr. Markus Elsässer, geb. 1956 in Heidelberg, wuchs als Sohn eines Botschafters in London, Hongkong und Paris auf. Nach der Banklehre und Wirtschaftsstudium an der Universität zu Köln arbeitete er anfangs in einer Wirtschaftsprüfungs-Sozietät. Seine Industriekarriere begann er als Finanzdirektor bei Dow Chemical Deutschland. Danach war er in Sydney als General Manager für Benckiser und schließlich in Singapur als Managing Director Asia-Pacific für die Storck Gruppe tätig. Seit 1998 ist er selbständiger Investor und Fondsberater sowie Gründer der ME-Fonds, die er seit mehr als 16 Jahren betreut. Er hat über 40 Jahre Börsenerfahrung und ist der Autor von „Des klugen Investors Handbuch“.

www.markuselsaesser.com

Das alphaTrio 04/2020 auf der World of Value

Die nächste Veranstaltung wird an der World of Value 2020 in Frankfurt am Main stattfinden. Die Doktoren Elsässer und h.c. Homm werden wie bereits letztes Jahr auf Dr. Markus Krall treffen.

Als Bankenexperte provozierte dieser bereits vor über zwei Jahren mit der Behauptung, dass wir auf eine riesige Pleitewelle zusteuern. Im Jahr darauf gab er an der World of Value ein Update dazu und diskutierte seine These im Rahmen des ersten alphaTrios ausführlich. Besonders erstaunlich ist der damals präsentierte Zeitplan, welcher sich nach wie vor wie ein Drehbuch der aktuellen Krise liest - mit dem Unterschied, dass das Geschehen durch das Coronavirus beschleunigt wurde.

Als interessierter Zuschauer wirst Du erfahren, wie Dr. Markus Krall die weitere Entwicklung des wirtschaftlichen Umfelds in Europa einschätzt und wie die Investoren Elsässer und Homm dieses navigieren. Die US-Wahlen im November werden ebenfalls für reichlich Gesprächsstoff - und Mehrwert für Dich - sorgen.

alphaTrio Tickets

Das nächste alphaTrio findet am 24. Oktober 2020 statt. Tickets und Livestream-Zugänge können über die World of Value Homepage erworben werden.

Du wirst an der World of Value 2020 nicht nur erfahren, warum sie Kopf steht – sondern auch, wie Du Dich konkret aufstellen kannst. Dabei spielt es absolut keine Rolle, ob Du Dein Vermögen von einem Family Office verwalten lässt, ein eigenes Unternehmen führst oder soeben mit Deinem Maschinenbaustudium begonnen hast und Dich nebenbei für das Investieren begeisterst.

Das letzte alphaTrio - Special 2020

Durch die Massnahmen gegen das neue Coronavirus, die nun legale Verschleppung von Insolvenzen und weiterer Bilanzkosmetik, rechnen die alphaTrio Diskutanten mit knapp 800’000 Zombiepleiten. Ein entsprechender Anstieg der Arbeitslosenquote und Kreditausfällen um weitere 25% wird die Folge sein. Sowohl die Banken als auch die Staaten werden das nicht abfedern können. So rechnet der Stargast dieser Spezialausgabe an der 10. Hamburger Mark Banco Veranstaltung, Dr. Markus Krall, mit dem Spannen eines Rettungsschirmes durch die EZB - und zwar innerhalb weniger Quartale.

Neben dem Zustand der Wirtschaft und der Banken, gehen die Teilnehmer intensiv auf die Möglichkeit ein, dass der Staat direkt oder indirekt auf private Vermögen zugreifen könnte. Die Bürger erleben derzeit, oft zum ersten Mal, eine massive Einschränkung der eigenen Freiheit. Die Herren Homm, Dr. Krall und Dr. Elsässer sind sich einig, dass dieser Spuk noch lange nicht vorbei sein wird. Sie tätigen konkrete Empfehlungen, wie man sein Vermögen schützen kann- u.a. auf geostrategischer Ebene.

Die alphaTrio Spezialausgabe findest Du hier auf dem YouTube Kanal der World of Value.

alphaTrio Historie

alphaTrio 03/2020

Am 18. Juli 2020 diskutierte das alphaTrio mit Malte Fischer, Chefvolkswirt der WirtschaftsWoche, den Lockdown, die geplanten Rettungspakete und die generellen Folgen dieser Massnahmen. Dabei sprach Dr. Elsässer Klartext was unsere heutige politische Situation angeht. Das Trio ging besonders tief auf die Auswirkungen für die deutsche Automobilindustrie ein. Das Video des alphaTrio 03/2020 findest Du hier.

alphaTrio 02/2020 (abgesagt)

Diese alphaTrio-Vernastaltung konnte wegen den Massnahmen gegen das neue Coronavirus leider nicht stattfinden und musste abgesagt werden.

Über unseren YouTube-Kanal haben wir unsere Zuschauer über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten.

alphaTrio 01/2020

Beim zweiten alphaTrio in Berlin diskutierten Florian Homm und Dr. Markus Elsässer mit dem Wirtschafts-journalist Michael Mross über den Kapitalmarktausblick 2020: Kommt ein Crash? Wie entwickeln sich die Leitzinsen und die verschiedenen Asset-Klassen? Was bedeutet der “Grüne Deal” für die Anleger? Und was ist bei den Nahost-Konflikten zu erwarten? Das Video des zweiten alphaTrios findest Du hier.

Das erste alphaTrio

Die Premiere des alphaTrio wurde auf der World of Value Konferenz am 26. Oktober 2019 in Frankfurt/M. gefeiert und war ein voller Erfolg. Die Doktoren Elsässer, h.c. Homm und Krall diskutierten gewinn-bringende Anlagestrategien in der Niedrigzinsphase, die vorherrschende Marktnervosität und ob die Vermögen in der Eurozone überhaupt noch sicher sind. Die Erstausgabe kannst du dir auf YouTube anschauen oder als Podcast anhören.

Weitere alphaTrio Veranstaltungen*

24. Oktober 2020 alphaTrio 04/2020@ World of Value

* Veranstaltungstermine können noch variieren.

Partner

Kontakt

Wenn Du Fragen rund um das alphaTrio hast, kannst Du uns gerne eine E-Mail hinterlassen oder uns direkt anrufen.

alphaTrio Support:
support@alphatrio.de
+49 6192 807 8861

alphaTrio®
c/o PHANTASMA GmbH
Königsberger Straße 55
65830 Kriftel